Die Entwicklung des Tiroler Heimatwerkes ist ein Stück Tiroler Landesgeschichte

Die Vielfalt der Aufgaben des Tiroler Heimatwerkes spiegelt sich in einem breiten Betätigungsfeld wider: Nachhaltige, zukunftsfähige Entwicklung, Förderung, Beratung, Herstellung und Verkauf von Erzeugnissen heimischer Volkskunst und Tradition.

Insbesondere im Bereich „Tracht“ engagiert sich das Tiroler Heimatwerk seit Jahrzehnten, denn dieser als ursprünglich ganz besonders regional verwurzelter, auf Traditionen

in Volkskunst und –kultur aufbauender Kleidungsstil leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung regionaler Identität und kultureller Vielfalt einer Region.

Das Heimatwerk ist einer der wenigen Betriebe Tirols, wo noch von hochqualifizierten Fachkräften, aus qualitativ hochwertigen Stoffen, in echter Handarbeit hergestellte Trachten, erhältlich sind.

Jubiläumskollektion

Blauen Farbtöne, ausgezeichnete Passform und Raffinesse

Harmonisch dazu abgestimmt gibt es eine Joppe in feinster, leichter Schurwollqualität.

Adlerkollektion

Zum 80-jährigen Jubiläum

Bestehend aus einem Dirndl und einer Strickwarenkollektion für Damen und Herren.

Tiroler Kollektion

Ein klares Bekenntnis zum Heimatland Tirol

Die verwendeten Materialien waren noch nie so praktisch, edel, die Schnittformen so raffiniert und faszinierend.

Meterwaren

Reichhaltiges Gesamtsortiment

Edle und wunderschöne Stoffe sind unsere Leidenschaft

Handgemachte Strickwaren

Aus Tiroler Schaf- oder Mischwolle

Zopfstrümpfe und Socken, Fäustlinge und Fingerhandschuhe sowie Mützen und Westen

Sonstige Kostbarkeiten

Richtig gute Geschenksideen

Geschenke aus dem Tiroler Heimatwerk, stilvoll und „ursprünglich“

85-jährige Erfolgsgeschichte
„Tiroler Heimatwerk“

Wir laden Sie samt Begleitung sehr herzlich ein, dieses Jubiläum gemeinsam mit uns zu feiern:


Freitag, den 17. Mai 2019 von 16.30 bis 20.00 Uhr


Tiroler Heimatwerk, Meranerstraße 2, 6020 Innsbruck
Genießen Sie stimmungsvolle Live-Musik mit der Stubaier Freitagsmusig, kulinarische Köstlichkeiten aus der Region und die mit großer Spannung erwartete Präsentation der „Jubiläumskollektion“ im Rahmen einer Modeschau mit prominenter Unterstützung: Zu Gast sind Nina Reitmayer, Olympia-Zweite im Rennrodeln und Miss Tirol 2017, Alexandra Pahr.

Für unsere Kunden bieten wir in den Jubiläumswochen vom 17. Mai bis einschließlich 1. Juni 2019 zusätzlich zahlreiche Aktionen und Überraschungen.

Wir freuen uns schon heute auf Sie und Ihre Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 16. Mai 2019. Am einfachsten schicken Sie bitte eine Email an tiroler@heimatwerk.co.at. Telefonisch sind wir unter der Nummer 0512 582320 erreichbar. Abendeinkauf bis 20 Uhr möglich.

Tiroler Heimatwerk

Im Jahre 1934 wurde das Tiroler Heimatwerk von 82 Strickerinnen und 38 Handwerkern in der Rechtsform der Genossenschaft gegründet. Das Tiroler Heimatwerk ist ein Stück Tiroler Landesgeschichte.

Ein Besuch der sich lohnt!

Das Heimatwerk ist einer der wenigen Betriebe Tirols, wo noch von hochqualifizierten Fachkräften, aus qualitativ hochwertigen Stoffen, in echter Handarbeit hergestellte Trachten, erhältlich sind.